Topinambur gegen Mandelbäumchen

Topi

Topinambur entert den Garten Topinambur ist ja eine höchst interessante und wunderschöne Pflanze. Sie ist eine Verwandte der Sonnenblume, wurde – wie so vieles – aus Amerika importiert und die Knollen sind speziell für Diabetiker sehr gesund. Absolut anspruchslos wächst sie bis zu 4 Meter hoch auf fast jedem Boden und…

weiter lesen

Kartoffeln im Februar?

Kartoffel

Kartoffeln im Februar? Da wollte ich nur mal schnell ein paar neue Gartenhandschuhe kaufen, weil es die alten nun wirklich nicht mehr tun und was passiert? Genau eine Stunde später war ich mit einem 5kg-Sack Pflanzkartoffeln, diversen Gartengeräten, Deko und mehreren Paaren Gartenhandschuhen wieder zu Hause. Es war aber auch…

weiter lesen

Küchenchaos

Hannes kocht

Küchenchaos In der Küche brodelt und dampft es, Herd und Ofen geben alles! Ich werde momentan bekocht und bebacken, dass es eine Freude ist. Junge Männer, die kochen können, dürfen auch mal bei mir wohnen – jedenfalls eine Weile 🙂 Heute gab es Gemüse und Tofu in Kokosmilch, kräftig gewürzt,…

weiter lesen

Letzte Ernte in diesem Jahr

Erntezeit im Februar

Letzte Ernte in diesem Jahr…. …oder doch die erste Ernte? Gute Frage – jedenfalls gibt der Garten immer noch was her. Für eine Mahlzeit wird es reichen. Der Wirsingkohl sieht etwas „gerupft“ aus, dafür gefällt mir die Lauchstange sehr gut. Was mache ich daraus? Entweder die Gemüsepfanne, die immer dann…

weiter lesen

Eulen, Delfine und Philosophen

Malkurs in Hamburg

Eulen, Delfine und Philosophen Beim Wühlen und Aufräumen fiel mir neulich eines meiner frühen „Werke“ in die Hände. Ein Eulenkalender in Aquarell-Technik, geschaffen im letzten Studienjahr – also 1983/84. Ist ja ewig her! Ich erinnere mich an weinseelige Nächte im Studentenwohnheim im Berliner Römerweg, in denen wir zu dritt oder…

weiter lesen

Alte Gemüsesorten im Garten

Saatgut von Dreschflegel

Alte Gemüsesorten in meinem Garten Ende Februar…so langsam wird es Zeit, Tomaten, Chilie und Co. auszusäen. Paprikasamen habe ich heute beim Essenkochen schon mal beiseite gepackt. 😉 Der Anbau aus den Samen der ganz normalen Supermarkt-Paprikas hat letzte Saison so gut funktioniert, dass ich das dieses Jahr wiederholen werde. Mit…

weiter lesen

Hansedom Stralsund

Sauna Stralsund

Sauna im Hansedom Stralsund Schlechtes Wetter an der Ostsee? Habe ich noch nicht erlebt 😉 Auch Stralsund kenne ich nur bei bestem Wetter. Na gut – einen grauen Tag hatte ich im letzten Herbsturlaub dort oben. Und diesen habe ich kurzerhand in der Sauna verbracht. Sauna im Hansedom Stralsund. Ich…

weiter lesen

Wien ist anders

Fiaker in Wien

Wien – mein erster Besuch „Wenn die Welt einmal untergehen sollte, ziehe ich nach Wien, denn dort passiert alles 50 Jahre später.“ So Gustav Mahler über die Hauptstadt Österreichs. So geruhsam und entspannt? Das musste ich mir vor Ort ansehen. Ein Wochenende im Frühjahr 2011 – traumhaftes Wetter, meine Kamera…

weiter lesen

Fruchtleder selbst gemacht

Fruchtleder

Fruchtleder…lecker! Klingt ja etwas eigenartig: Fruchtleder. Im ersten Moment nach alter Schuhsohle, finde ich. Gehört und gesehen habe ich diese Art getrockneter Früchte auf der Grünen Woche in Berlin. Und gekostet natürlich. 😉 Genau das Richtige für mich als Knabbereien-Fan. Also kurz im Internet gesucht und gefunden – Fruchtleder selbst…

weiter lesen

Ananas-Muffins

Ananas-Muffins

Ananas-Muffins Vom Hawai-Toast-Abend blieb, wie immer, jede Menge Ananas übrig. Aaaber dafür gibt es eine sauleckere Verwendung, wenn ich das mal so sagen darf 🙂 Getestet und für gut befunden: Muffins mit Ananas und Kokosraspeln, kinderleicht und unfallfrei nachzubacken. Selbst ich hab das geschafft. Und das will bei meinen Back-Aktionen…

weiter lesen